Vorträge im Seminarhaus "MEINE Auszeit"


Vorträge, Mücke, Merlau, Vogelsberg, Kreis Giessen, Kräuter, Kräuterwanderungen, Susanne Zipse, Meine Auszeit, Kochevents, Kochen, Kreativkurse, Workshops

Wir können so viel für unsere Gesundheit selber tun. Manchmal bedarf es einfach eines kleinen Anstoßes um uns und unsere Familien mit natürlichen Mitteln etwas Gutes zu tun.

 

In meinen Vorträgen geht es um Themen rund um Kräuter und Natur. Moderne Phytotherapie, Interessantes aus der Welt der Düfte, alte Volksheilkunde oder allgemein Wissenswertes rund um das Wohlbefinden füllen die zwei Stunden an diesem Abend zu Genüge aus.

 

Die Vorträge werden immer begleitet mit einer Präsentation und Beispielen, die Sie direkt Vorort sehen, schmecken und genießen können. Um dem Vortrag ohne Stress folgen zu können, habe ich Ihnen ein Handout vorbereitet, in welchem Sie dann zuhause in aller Ruhe die wichtigsten Fakten bei einer gemütlichen Tasse Tee oder einem Gläschen Wein nachlesen können.

 

Eine verbindliche Anmeldung ist Voraussetzung für Ihre Teilnahme und sollte per Email oder telefonisch erfolgen. Die Kosten sind Vorort in Bar zu entrichten. Veranstaltungsort ist das Seminarhaus "Meine Auszeit", Burgstraße 12, in 35325 Mücke - OT Merlau.

 

 


Themen & Termine


Die Lehren der Hildegard von Bingen:

Universalgelehrte und Ausnahmetheologin, Dichterin, Komponistin und eine der größten Mystikerin ihrer Zeit. Das war Hildegard von Bingen. Sie war ebenfalls eine große Heilerin und beschäftigte sich mit der Wirkung der Kräuter und der Natur auf den menschlichen Körper. Wir schauen in diesem Vortrag, was ihre These: "Mensch, Umwelt, Leib und Seele stehen im Zusammenhang" für unsere Gesundheit bedeuten kann und wie wir es für uns verwerten können.

Termine:

25.03.2019

 

Uhrzeit:

jeweils von 18.oo - ca. 20.00 Uhr

 

Kosten:

15 Euro pro Termin und Teilnehmer


Beachten Sie hierzu auch das begleitende Kochevent "Kochen nach Hildegard von Bingen".


Gesund & aktiv mit Bitterstoffen

Bitterstoffe in Wildkräutern und sonstigen Lebensmitteln helfen unserem Körper bei der Reinigung von angestauten Schlacken und kurbeln den Stoffwechsel an. Sie mindern die Lust auf Süßes und können bei der Gewichtsreduktion sehr gute Dienste leisten. In diesem Vortrag lernen sie einige dieser bitterstoffhaltigen Pflanzen und Lebensmittel kennen und erfahren, wie man die Bitterstoffe für sich nutzt und was man dabei beachten muss.

Termine:

02.04.2019

 

 

 

Uhrzeit:

von 18.oo - ca. 20.00 Uhr

 

Kosten:

15 Euro pro Termin und Teilnehmer


Beachten Sie hierzu auch das begleitende Kochevent "Vital mit Bitterstoffen".


Düfte - Die Kraft der ätherischen Öle

Gerüche wecken Erinnerungen. Sie lassen uns schaudern oder geben uns ein wohliges Gefühl. Ätherische Öle wirken über unsere Nase direkt auf unser Gehirn. Sie können aber auch - aufgrund ihrer Inhaltstoffe - positiv auf unseren Körper einwirken. Was sind ätherische Öle und wie können wir sie für unsere Gesundheit nutzen? Das erfahren Sie in diesem Vortrag.

Termine:

22.08.2019

 

Uhrzeit:

jeweils von 18.oo - ca. 20.00 Uhr

 

Kosten:

15 Euro pro Termin und Teilnehmer


Beachten Sie bitte hierzu den begleitenden Kreativkurs "Dufte Geschenke selbst gemacht"


Winterzeit/Erkältungszeit:

Was die Großmutter noch wusste ist heute leider in Vergessenheit geraten. Gerade bei Husten, Schnupfen und Co. können wir uns die Heilkräfte der Kräuter zu Nutze machen. Auch die Volksmedizin hat hier einiges parat. Ein Fundus an Tipps und Tricks aus der Schatzkiste der Natur erwartet Sie in diesem Vortrag.

Termine:

24.10.2019

 

Uhrzeit:

jeweils von 18.oo - ca. 20.00 Uhr

 

Kosten:

15 Euro pro Termin und Teilnehmer



Die dunkle Jahreszeit

Gerade in der dunklen Jahreszeit, in der die Bäume kahl und die Sonnenstrahlen rar sind, können Kräuter dazu beitragen, unsere Stimmung zu heben. Erfahren Sie in dem Vortrag, wie Sie die Wirkung von Lavendel, Melisse und Co. zusammen mit weiteren interessanten Tipps für sich nutzen können, um diese Zeit gelassener zu überstehen.

Termine:

26.11.2019 

Uhrzeit:

von 18.oo - ca. 20.00 Uhr

 

Kosten:

15 Euro pro Termin und Teilnehmer



Weitere Vorträge sind in Arbeit und werden fortlaufend ergänzt.


Vorträge für Vereine und Gruppen gerne auf Anfrage.